Sie sind hier: Archiv » 

27.09.2017: Presse- und Fototermin: Bundeskonferenz des Deutschen Jugendrotkreuzes in Saarbrücken

120 Delegierte aus ganz Deutschland treffen sich zur Jugendrotkreuz Bundeskonferenz beim DRK Landesverband Saarland in Saarbrücken und wählen die neue JRK-Bundesleitung.Eine spannende Veranstaltung.

Presse- und Fototermin

Vom 29. September bis 01. Oktober 2017 findet die JRK-Bundeskonferenz in Saarbrücken statt. Die Bundeskonferenz ist das höchste Entscheidungsgremium des Deutschen Jugendrotkreuzes. 120 Delegierte aus allen Landesverbänden entscheiden über die zukünftige Ausrichtung des Jugendverbandes und beschäftigen sich mit Themen wie der eigenen Verbandsstruktur, der neuen Kampagne „Was geht mit Menschlichkeit?“ und dem strategischen Rahmen für die Jugendrotkreuzarbeit. Den Schwerpunkt der Konferenz bilden in diesem Jahr die Wahlen der neuen JRK-Bundesleitung. Die Bundesleitung besteht aus insgesamt fünf Personen und wird auf vier Jahre gewählt. Die ehrenamtliche JRK-Bundesleitung leitet die Geschicke des Jugendrotkreuzes auf Bundesebene und der oder die JRK-Bundesleiter/in vertritt das Jugendrotkreuz im Präsidium des Deutschen Roten Kreuzes.

Presse- und Fototermin
Samstag, 30. September 2017, 9.00 – 16.30 Uhr
MTC Saarbrücken, Neugrabenweg 4, 66123 Saarbrücken.

Ihre Ansprechpartner während der Veranstaltung:
Sandra Aedtner (JRK-Landesreferentin)
Tatjana Nilius (JRK-Bildungsreferentin)

27. September 2017 13:06 Uhr. Alter: 3 Jahre