Sie sind hier: Archiv » 

23.11.2016 Referenten aus dem DRK Kreisverband Sankt Wendel schulen Mitarbeiter des Landesverbandes !

Gelungene Fortbildung für Rotkreuz-Mitarbeiter

Mit geballter Energie und Kompetenz aus dem DRK Kreisverband Sankt Wendel wurden 12 Mitarbeiter/innen des DRK-Landesverbandes Saarland in Saarland durch die Teilnehme an einem Rotkreuz-Einführungsseminar weitergebildet. Dietmar Bläs und Harro Dammers aus dem DRK Kreisverband Sankt Wendel, beides Menschen, die sich seit Jahrzehnten in hohem Masse für das Rote Kreuz auf Kreis- und Landesebene ehrenamtlich engagieren, waren die idealen Referenten, um die Teilnehmern die Grundlagen und Ideale des Roten Kreuzes zu vermitteln.

Unser Rotkreuz-Einführungsseminar ist ein grundlegender und übergreifender Baustein im Bildungssystem des Deutschen Roten Kreuzes im Saarland. Mit diesem Seminar wollen wir die Teilnehmerinnen und Teilnehmer - wie der Name schon sagt - in das Rote Kreuz einführen.

Im Einzelnen soll es: viele wichtige Informationen über das Rote Kreuz geben und einen umfassenden Überblick über seine Grundlagen, Strukturen und Aufgaben vermitteln, das Interesse an den vielfältigen Mitwirkungsmöglichkeiten im Roten Kreuz wecken, die Integration in das Rote Kreuz fördern und die Identifikation mit dem Roten Kreuz stärken.

Hinzu kommt, dass dieses Seminar auch eine formale Voraussetzung ist für alle weiterführenden Ausbildungsgänge im DRK-Ehrenamt, z.B. Fachdienstausbildungen der Bereitschaften, Jugendgruppenleiter im JRK, Qualifizierung von Führungs- und Leitungskräften.

23. November 2016 19:12 Uhr. Alter: 4 Jahre