Sie sind hier: Archiv » 

02.12.2016 DRK Kreisverband Saarlouis hat ab sofort neue Kreisbereitschaftsleitung.Wahlergebnis beweist Geschlossenheit und großes Vertrauen !

Mit 100 % der Stimmen wurde Carsten Laurent zum neuen KBL gewählt. Ein überwältigendes Ergebnis und Ausdruck großen Vertrauens !

Am heutigen  Mittwoch,  dem  30.11.2016  wurde  in  den  neuen  Räumlichkeiten  des  DRK  Ortsverein Differten  eine  neue  Kreisbereitschaftsleitung  gewählt.  Der  Einladung  des  Wahlausschusses  unter Leitung  von  Gerd  Weyland,  folgten  36  Wahlberechtige  Vertreter/-innen  aus  den  Bereitschaften im Kreisverband Saarlouis.  Die  anwesenden  Bereitschaftsleiter/-innen  und  ihre  Stellvertreter/-innen  waren somit  also  aufgefordert  heute  eine  neue  Führungsmannschaft  zu  wählen  und  die  Marschrichtung  der  Zukunft mitzubestimmen. Nach  einer  Einleitung  durch  den  scheidenden  Kreisbereitschafsleiter  Michael  Raubuch  und Erläuterungen  zum  Ablauf  durch  Wahlausschussleiter  Gerd  Weyland,  war  für  die  Wahl  alles angerichtet. 
Raubuch  dankte  noch  einmal  allen  anwesenden  für  die  Unterstützung  und  das Vertrauen  der  letzten  Jahre,  Weyland  sprach  auch  gezielt  die  Ausbildung  neuer  Führungskräfte  an, diese  zu  fördern  und  auch  die  Kameradinnen  zu  ermutigen  neue  Führungsaufgaben  zu  übernehmen.

Zur  Wahl  standen  insgesamt  4  männliche  Kameraden,  von  denen  ein  Kamerad  für  die  Wahl  zum Kreisbereitschaftsleiter  kandidierte  und  sich  3  zur  Wahl  für  dessen  Stellvertreter  stellten.  Zu  dieser Wahl  standen  aufgrund  noch  ausstehender  Führungsausbildungen  keine  weiblichen  Kandidaten  zur Wahl.  Eine  Nachwahl  soll  hier  zu  gegebener  Zeit  stattfinden  und  wird  auch  ausdrücklich  gewünscht.
Zum Kreisbereitschaftsleiter  stand  zur  Wahl: - Carsten  Laurent  (OV  Differten)
Zu  dessen  Stellvertreter  standen  zur  Wahl: - - - Christian  Diekow  (OV  Hülzweiler) Olaf  Müller  (OV  Steinbach) Matthias  Strauß  (OV  Hülzweiler)
Insgesamt  reichten  3  Wahlgänge  aus  um  die  neue  Kreisbereitschaftsleitung  zu  wählen,  von  36 Teilnehmern  musste  jeder  Kandidat  mindestens  50%  der  Stimmen  für  sich  verbuchen  können  um  in das  neue  Amt  gewählt  zu  werden. Mit  überragenden  36  Stimmen,  also  satten  100%,  wurde  Carsten  Laurent  mit  vollem  Rückhalt  im ersten  Wahlgang  zum  neuen  Kreisbereitschaftsleiter  gewählt.  Laurent  nahm  die  Wahl  an  und  zeigte sich  sichtlich  stolz  über  die  große  Zustimmung. Die  erste  Entscheidung  im  neuen  Amt  musste  prompt  gefällt  werden,  denn  die  Anzahl  der Stellvertreter  musste  durch  den  frisch  gewählten  Laurent  genannt  werden.  Die  Entscheidung  fiel  auf 2  Stellvertreter,  somit  folgten  mind.  2  weitere  Wahlgänge. Im  2.  Wahlgang  entfielen 26 Stimmen  auf  Matthias  Strauß, damit war er der erste gewählte  Stellvertreter  von  Carsten  Laurent  machte. Im  3.  Wahlgang  entfielen  22  Stimmen  auf  Christian  Diekow,  womit  dieser  als zweiter Stellvertreter  gewählt  war. Beide  Stellvertreter  nahmen  die  Wahl  an  und  beendeten  damit  nach  dem  3.  Wahlgang  die  Wahl.
Bevor  es  zu  den  zahlreichen  Gratulationen  kommen  konnte,  dankte  Weyland  allen  Anwesenden  für die  Beteiligung  und  übergab  das  Wort  an  den  neu  gewählten  Kreisbereitschaftsleiter. Dieser  dankte  für  die  Wahl  der  neuen  Kreisbereitschaftsleitung,  freut  sich  mit  seinen  Stellvertretern auf  die  zukünftigen  Aufgaben  und  Herausforderungen  im  Kreisverband.   Warnend machte  Laurent  auf  die  abnehmende  Personaldecke  aufmerksam,  dass  man kameradschaftlich  wieder  enger  zusammenrücken  muss  und  in  Bezug  auf  die  Führungstätigkeiten  im Kreisverband  bewährte  Funktionen  ausbauen  muss,  um  Kompetenzen  und  Tätigkeitfelder  besser abdecken  zu  können.  Gezielt  wurde  hier  auch  auf  die  Ernennung  von  Fachberatern  angesprochen, welche  in  Zukunft  beratend  der  Kreisbereitschaftsleitung  zur  Seite  stehen  sollen. Unter  ausgiebigen  Beifall  für  die  Gewählten,  Glückwünschen  und  Händeschütteln  klang  der  offizielle Teil  des  Abends  aus,  so  dass  man  in  gemütlichen  Gesprächen  die  Kameradschaft  untereinander pflegen  konnte. Zusammengefasst  sieht  die  neue  Kreisbereitschaftsleitung  im  Kreisverband  Saarlouis  wie  folgt  aus: Kreisbereitschaftsleiter:  Carsten  Laurent Stellvertretende  Kreisbereitschaftsleiter:  Matthias  Strauß  und  Christian  Diekow Wir  wünschen  dem  neugewählten  Trio  erfolgreiches  Gelingen  und  viel  Glück  für  die  neuen  Aufgaben! ___________________________
Deutsches Rotes Kreuz
Kreisverband Saarlouis e.V.
Text und Fotos:
Steven Gersing

2. Dezember 2016 12:14 Uhr. Alter: 4 Jahre